Pressemitteilung

13. August 2018


Ausflug der Kolpingsfamilie in den Bayerischen Wald

 

Pfarrkirchen. Die Kolpingsfamilie Pfarrkirchen unternimmt nach längerer Pause wieder einen gemeinsamen Ausflug in den Bayerischen Wald.

 

Bei diesem Ausflug wird ein umfangreiches Rahmenprogramm für alle Generationen geboten. Neben dem Besuch des Waldwipfelweges St. Englmar und der Möglichkeit des Besuchs des Haus am Kopf kann man auch  auf dem Pfad der optischen Phänomene auf Entdeckungsreise gehen. Abenteuerlich geht es  am Egidibuckel mit den Rodelbahnen und einem großen Kinder- und Freizeitpark weiter. Feinste Glashandwerkerkunst gilt es bei der Weiterfahrt nach Zwiesel in der Zwiesel Kristallglas AG zu bestaunen bevor die Einkehr in der Craftbierbrauerei Apostelbräu in Hauzenberg stattfindet.

 

Abfahrt ist am Samstag, den 25.08.2018 an der P+R Anlage um 08:00 Uhr mit dem Bus der Firma Mückenhausen. Die Rückkehr ist gegen 22:00 Uhr geplant. Die Kosten belaufen sich für Erwachsene auf 35,00 € und 30,00 € für Kinder – Mitglieder der Kolpingsfamilie zahlen jeweils 5,00 € weniger. Im Reisepreis enthalten sind die Buskosten, der Eintritt für den Baumwipfelweg und dem Haus am Kopf, 3 Fahrten mit der Rodelbahn sowie die Brauereibesichtigung beim Apostelbräu.

 

Die Anmeldung ist ab sofort mit Einzahlung der Kosten unter Angabe des Familiennamens auf das Konto der Kolpingsfamilie Pfarrkirchen – Sparkasse Rottal-Inn, IBAN DE76 7435 1430 0570 0004 97, BIC BYLADEM1EGF – möglich.

 


© Kolpingsfamilie Pfarrkirchen e.V. | Kolpingstraße 5 | 84347 Pfarrkirchen | Letze Aktualisierung: 22.08.2018

Kontakt | Impressum | Datenschutz